Kategorie Archive: Tracking

iOS 15 Update – Was bedeutet das für die Leadgenerierung?

Das iOS 15 Update Apple hat am 20.09. mit iOS 15.0 und iPadOS 15.0 das angekündigte Betriebssystem-Update für mobile Geräte (iPhones, iPads) veröffentlicht. MacOS Monterey (für iMacs, Mac mini und MacBooks) wird in den nächsten Wochen folgen. Dieses Update enthält weitere Privacy-Features, die besonderen Einfluss auf Lead-Gen-Kampagnen haben werden. Privacy-Feature „Hide my Mail“ Das Privacy-Feature…
Lesen Sie weiter ...

Datenausschlüsse in Google Ads nutzen

Fast jeder Online Marketer hat es schon erlebt: Fehlerhaftes oder fehlendes Conversion-Tracking. Wenn man es bemerkt, ist es schon zu spät und für einen bestimmten Zeitraum sind die Daten fehlerhaft. Das ist vorallem ein Problem für den Smart-Bidding-Algorithmus von Google. Sind die Daten verfälscht, weil z.B. übers Wochenende das Website-Conversion-Tracking nicht funktioniert hat, kann er…
Lesen Sie weiter ...

Update: Apple führt neue Datenschutzeinstellungen ein

Es ist soweit: Apple hat angekündigt iOS 14.5 am 26.04.2021 zu veröffentlichen. Die neuen Datenschutzeinstellungen werden Auswirkungen auf die Werbung bei Facebook und Instagram haben. Nutzer von iOS 14.5 werden in jeder App die Möglichkeit bekommen dem Tracking zu widersprechen, was uns als Werbetreibenden das Leben wohl schwerer machen wird.   Was können wir erwarten,…
Lesen Sie weiter ...

Apple führt neue Privacy-Features ein – wie Du jetzt schon deine Facebook Kampagnen darauf vorbereiten kannst

Mit dem nächsten Update auf iOS 14.4 bzw. macOS 11.2 wird Apple neue Privacy-Features einführen. Dieses Update wird voraussichtlich auch Trackingmöglichkeiten beeinflussen. Die folgenden Infos beziehen sich auf Facebook Ads. Wichtig: Da der Facebook-Algorithmus nur mit einem Mess-System arbeitet, gelten die Änderungen im Facebook Business Manager für das Tracking alle Betriebssysteme, Geräte und Browser –…
Lesen Sie weiter ...