Native Advertising – Outbrain & Taboola

Native Advertising - Outbrain & Taboola

Sie vermarkten Ihre Produkte oder Dienstleistungen schon über das Internet und nutzen dabei die Möglichkeiten von Google, Bing und Social Media?

Sie wollen aber noch mehr potentielle Kunden ansprechen, Aufmerksamkeit schaffen sowie Ihre Reichweite steigern?

Sie möchten mehr Umsatz generieren?

Dann nutzen Sie die Möglichkeit von Native Advertising!

Bezahlte Content-Empfehlungen (Native Advertising) haben innerhalb der letzten Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen. Schätzungen von Analysten ergaben, dass das Gesamtvolumen dieses Marktes 2014 von 700 Mio. US-Dollar auf 3,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 gestiegen ist.

Alle Vorteile für Sie im Überblick

  • 1 Mrd. Unique User/Monat
  • glaubwürdige und authentische Wahrnehmung als „Lese-Empfehlung“ unter redaktionellen Beiträgen
  • Positive Wahrnehmung Ihrer Marke, weil sie nicht als Werbung, sondern Content-Empfehlung mit Mehrwert wahrgenommen wird
  • Exklusive Platzierungen mit 100% Sichtbarkeit
  • Premium-Publisher wie z.B. Spiegel, Focus, Bild und Bunte
  • Perfekte Ergänzung zu anderen Kanälen – keine Kannibalisierung – User wird in einem anderen Augenblick angesprochen
  • Brand Safety durch Whitelist, Keywordblocking und Content-Richtlinien
  • Effektives Targeting
  • Transparent, effizient und skalierbar

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Erstellung und fortlaufenden Optimierung Ihrer Native Ads Kampagnen!

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an!

Was ist Native Advertising genau?

Native Advertising – vertraute Werbung - ist eine Form von Werbung, bei der Inhalte optisch im gleichen Stil wie seine Umgebung angeboten werden.

adcologne arbeitet mit den beiden weltweit führenden Content-Discovery-Plattformen Outbrain und Taboola. Beide Plattformen arbeiten mit Premium-Publishern wie Focus Online, Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung, Bild, Chip, oder z.B. auch Vogue und Bunte.

Die digitalen Werbeanzeigen wirken wie redaktionelle Beträge, da die Inhalte so platziert und aufbereitet sind, dass die in das Design der veröffentlichenden Medien passen. Die Integration der Werbeanzeigen führt dazu, dass User den Unterschied zwischen Originalartikel und der Werbung kaum bemerken.

Ihre Anzeige wird nur Usern präsentiert, für die Ihr Angebot von Interesse ist. Wie funktioniert das? Die Plattformen erschließen Zusammenhänge zwischen dem, was Nutzer lesen, anklicken und kaufen. Dadurch lernt der Algorithmus der Plattformen und kann vorhersagen, wann eine Empfehlung einen Nutzer am wahrscheinlichsten zu einer Aktion aktiviert.

Hört sich dies interessant an? Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung von Native Advertising.

Carina Rieger
freut sich auf Ihre Nachricht.
+49.221.8888.14.19
cr@adcologne.de

Kontaktieren Sie uns